Sichere Zollprozesse für Unternehmen

Berufstätige in ihrer Karriere vorwärtsbringen – strukturiert und effektiv, ohne viel Zeitaufwand

 

Competex Zollberatung und Weiterbildung Außenhandel

Sichere Zollprozesse für Unternehmen

Berufstätige in ihrer Karriere vorwärtsbringen – strukturiert und effektiv, ohne viel Zeitaufwand!

Competex Zollberatung und Weiterbildung Außenhandel

Außenhandelsmanager Praxiskurs

Competex Zollberatung und Weiterbildung Außenhandel

Außenhandelsmanager Praxiskurs – LIVE Online, vorher Exportmanager IHK, ist ein Kurs angepasst an die heutigen und zukünftigen Anforderungen im Außenhandel.

Der Außenhandel ist für die deutsche Wirtschaft von enormer Bedeutung. Neben China, der USA, der Niederlande und Japan gehört Deutschland zu den Top-Exportländern. Jeder dritte Arbeitsplatz in Deutschland ist vom Export abhängig. Fachkräfte, die das Auslandsgeschäft strategisch planen und professionell umsetzen, sind in den Unternehmen daher sehr gefragt. Als Exportmanager*in verfügen Sie über die rechtlichen und ökonomischen Kenntnisse, um globale Geschäfte sicher und souverän abwickeln zu können. 

Zielgruppe:

  • Fortbildung ist besonders geeignet für Absolventen kaufmännischer Ausbildungen, die sich mit diesem Kurs zusätzlich auf das Gebiet des Außenhandels spezialisieren möchten
  • Unternehmen, die in das Außenhandelsgeschäft einsteigen möchten 

Kursinhalte Außenhandelsmanager Praxiskurs

 1. Grundlagen zu Import und Import

  • Übersicht der ganzheitlichen Prozesse (Innergemeinschaftlicher Erwerb, Innergemeinschaftliche Lieferung, Import und Export)
  • Grundlagen internationaler Geschäftstätigkeit
  • Marktforschung und Informationsbeschaffung

2. Vorbereitung Export

  • Concept going international: Länderauswahl, Marktbeurteilung und Kundensuche
  • Markteintrittsformen / Markteinstritsstrategien /Vertriebswege
  • Interpersonale und interkulturelle Kommunikation

3. Vorbereitung Import 

  • Beschaffungs- und Absatzmärkte beobachten, analysieren und Entwicklungen prognostizieren
  • Entwicklung der Einkaufsstrategie
  • Lieferantenbeziehungen entwickeln und pflegen

3. Internationale Kaufverträge für die Export-/Importabwicklung

  • Vertragsinhalte (Liefer- und Zahlungsbedingungen, UN-Kaufvertragsrecht)
  • Außenhandelskalkulation
  • Dokumente im Außenhandel
  • Kurzfristige Außenhandelsfinanzierungen
  • Mittel- und langfristige Außenhandelsfinanzierungen
  • Bankgarantien 
  • Staatliche Ausfuhrkreditversicherung

4. Grundlagen des EU-Zollrechts

Einführung und wichtige Grundbegriffe

  • Zollvorteile durch richtige Anwendung des Präferenzrechts (Lieferantenerklärungen, Präferenzkalkulation)
  • Zoll-Exporte richtig gestalten (Wahl des passenden Zollverfahrens)
  • Importabfertigung, der ATLAS-Steuerbescheid und Möglichkeiten, beim Import Zollvorteile zu nutzen
  • Außenwirtschaftsrecht und Exportkontrolle in der Zollpraxis (Dual-Use u.a.)
  • Bedeutung der richtigen Zolltarifnummer (Elektronischer Zolltarif online)
  • Grundlagen der richtigen Einreihung von Waren anhand praktischer Beispiele

5. Handelsrechtliche Aspekte

  • EU-Binnenhandel
  • Außenhandel

7. Besonderheiten

  • Atlas
  • US-Reexportrecht
  • Digitalisierung im Außenhandel
  • Blockchain im Außenhandel – Auswirkungen & Chancen

Abschluss: 

Die regelmäßige Teilnahme und der bestandene Abschlusstest werden durch ein IHK-Zertifikat bestätigt.

Aufzeichnung der Kurse 

Alle Kurse werden aufgezeichnet und auf einer Online-Plattform für Sie zugänglich gemacht. Wenn Sie einen Termin verpassen sollten, stehen die Aufzeichnungen für Sie bereit. Sie können jederzeit von extern auf die Aufzeichnungen zugreifen und diese für Ihre Wiederholungen und Vertiefungen des Unterrichtsstoffes nutzen. Wir möchten Sie mit diesem Angebot aber auch dabei unterstützen, die für Sie optimale Lernatmosphäre zu finden und aktiv zu gestalten. 

Weitere Kurse zu Außenhandel und Zoll:

Mit dem Kurs Fachwirt für Außenwirtschaft IHK haben Sie die Qualifikation im Außenhandel auf Bachelorniveau.

Mit dem Kurs Zollverantwortlicher IHK Praxiskurs werden die Zollspezialist.

Mit der Ausbildung Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement können Sie eine Umschulung im Bereich Außenhandel absolvieren.

Die Zusammenfassung aller weiteren Kurse finden Sie unter Home

Kursbeginn: 24.05.2022 – 30.09.2022

Kurszeiten Abendkurs:

dienstags und donnerstags, 18:00 bis 20:30.

Kurszeiten Morgenkurs:

montags und mittwochs, 8:00 bis 10:30.

Jeweils 3 Unterrichtseinheiten und 15 Min. Pause 

Insgesamt ca. 100 UE

Kosten: 1.650 € + MwSt

Inklusive: Für den Lehrgang individuell erarbeitete Skripte, Kurs-Aufzeichnungen, weitere Lernhilfen.

Aufzeichnung der Kurse 

Alle Kurse werden aufgezeichnet und auf einer Online-Plattform für Sie zugänglich gemacht. Wenn Sie einen Termin verpassen sollten, stehen die Aufzeichnungen für Sie bereit. Sie können jederzeit auf die Aufzeichnungen zugreifen und diese für Ihre Wiederholungen und Vertiefungen des Unterrichtsstoffes nutzen.